Ihr Rechtsanwalt für Schadenersatzrecht in Österreich

Mit Hilfe der Kanzlei Dr. Dornhackl Ihre Schadenersatzansprüche gültig machen


Schadenersatzansprüche können durch fehlerhafte Ausführung einer Tätigkeit oder durch die Nichterfüllung der vertraglich festgelegten Pflichten entstehen. Um Schadenersatz von jemandem einzufordern, gilt grundsätzlich, dass dieser den Schaden durch ein rechtswidriges und schuldhaftes Verhalten verursacht hat. Der Schaden kann an Vermögen, Rechten oder an einer Person erfolgen (z.B. immaterielle Schäden wie Schmerzen).

Besonders häufig sind beispielsweise Schadenersatzfälle bei Körper- und Gesundheitsschäden (z.B. Schadenersatzforderungen bei fehlerhaften Arztbehandlungen). Schadenersatz spielt unter anderem aber auch im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen eine zentrale Rolle (z.B. Schmerzensgeldforderungen)

Mit dem Schadenersatz kann dem Geschädigten zu einem Ausgleich für den erlittenen Schaden verholfen werden.

Da es sich in der Praxis bei Schadenersatzansprüchen oft um komplexe rechtliche Angelegenheiten handelt, und bei einem Streitwert von über 5000 Euro eine Anwaltspflicht besteht, sollten Sie sich auf alle Fälle Hilfe und Unterstützung durch einen Spezialisten im Schadenersatzrecht in Österreich sichern.

Als erfahrene Rechtsanwältin konnte meine Kanzlei Dr. Dornhackl gute Ergebnisse in der umfassenden Geltendmachung aller in Frage kommenden Schadenersatzforderungen sowie in der treffsicheren Prozessführung gegenüber dem Schädiger bzw. dessen Versicherungsanstalt erzielen.


Gewährleistungsanspruch

Bestehen Sie bei Mängeln auf Ihr Recht!

Das neue Handy funktioniert nicht? Beim gerade gekauften Fernseher flimmert das Bild? Ihr neu gebautes Haus weist etliche Baumängel auf? Ist von Anfang an ein Mangel vorhanden, haben Sie einen Gewährleistungsanspruch [...]

Sie haben Fragen zu Nachbarschaftsrecht? Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine Nachricht oder nutzen Sie mein Kontaktformular!